Von Esbjerg nach Ribe mit dem Fahrrad

Radtour nach Ribe und Besuch des Wikinger-Freilichtmuseum Wer gern ausgedehnte Radtouren unternimmt, dem sei die Tour von Esbjerg nach Ribe oder umgekehrt empfohlen. Über den Radweg 1 (Europa 12) verläuft der größte Teil der Tour zwischen den beiden Städten, der einen Mix aus ruhigen Nebenstraßen, Hoppelpisten entlang des Deiches und innerstädtischen Wegen bietet. Wie immer in Dänemark, liegt der Grad der...

Esbjerg Camping in Dänemark

Tolle dänische Campingkultur Es ist für mich keine Frage, dass die dänische Campingkultur zur Besten in Europa gehört. Viele der dänischen Campingplätze vermitteln mir von der ersten Minute an das gute Gefühl von Behaglichkeit. Eine solche Wohlfühlatmosphäre bietet auch der besonders familienfreundliche "Esbjerg Camping". Für ihn sprechen nicht nur seine zentrale Lage zu zahlreichen Ausflugszielen in der Umgebung, sondern insbesondere seine...

Fahrradtouren rund um Esbjerg

Fahrrad im Hafen Esbjergs
Esbjerg Esbjerg ist mit etwa 72.000 Einwohnern die siebgrößte Stadt Dänemarks und wirbt damit, die "jüngste Großstadt" des Königreichs zu sein. Wie auch immer, Esbjerg ist auf jeden Fall eine bedeutende Hafenstadt und Basis für die vielen Offshore Windkraftanlagen, Gas- und auch Ölplattformen des Landes. Die Stadt verfügt unter anderem über ein angesehenes Kunstmuseum, ein großes Aquarium mit Seehunden und eine...

Blavand, Ho und Henne Strand

Haus mit Reetdach in den Dünen
Ausflüge mit dem Auto Der Vorteil eines Gespanns liegt eindeutig in der Trennbarkeit von Zugfahrzeug und Wohnbüchse. Sodann bleibt die Wohndose einfach auf dem Campingplatz zurück, während mit dem Zugfahrzeug der Erkundungsradius vergrößert wird. Ho und Blavand, Entfernung ca. 35km Etwa 35km vom Campingplatz Esbjerg entfernt liegen die Orte Blavand und Ho. Ho ist ein etwas abgelegener Ort, der zur Binnenseite einer...

Insel Fanö im dänischen Wattenmeer

Rotes Haus auf Fanö
Die Insel Fanö in dänischem Wattenmeer Die Insel Fanö liegt direkt vor den Toren Esbjergs, welche von dort aus dreimal pro Stunde von zwei Fähren angefahren wird. Wir entschieden uns zu einem Besuch der Insel mit den Fahrrädern, bzw. mit den Pedelecs, die wir auf unserer diesjährigen Sommertour dabei hatten. Für schlanke 12€ hin und zurück kamen wir zwei samt...

Dänemarkurlaub mit dem Wohnwagen 2019

It's a pity, aber wenn Sie diese Zeilen lesen, ist der von uns ersehnte Dänemarkurlaub mit dem Wohnwagen bereits Geschichte. Und jedes Mal, wenn wir die Stellar nach einer Tour wieder ausräumen und auf ihren Stellplatz parken, überkommt uns das Gefühl von Wehmut. Aber die Zeit nach einer Reise, ist gleichzeitig die Zeit vor der nächsten Reise, oder? In diesem...

Liebenswertes Dänemark – Südliches Fünen

Das südliche Fünen wird auch als die dänische Südsee  bezeichnet und ist mit ihren vielen kleinen Inseln ist ein ideales Gebiet für aktive Camper. Insbesondere mit dem Fahrrad lässt sich die Gegend  bestens erkunden und bietet neben Erholung jede Menge Abwechselung.     Als Basislager diente der Campingplatz Svendborg Sund Camping. Dieser auf der Insel Täsinge und direkt am Wasser gelegene Platz,...

Liebenswertes Dänemark- Camping in Ebeltoft

Die Landzunge mit dem Städtchen Ebeltoft in Mitteljütland ist nicht nur für Dänemarkfreunde ein echter Leckerbissen. Das Gebiet bietet Erholung und Abwechslung satt und  ist zu dem auch mit großen Gespannen gut zu erreichen. Ebeltoft Ebeltoft liegt im Osten Jütlands auf einer kleinen Landzunge am Kattegat. Das kleine Städtchen liegt an einem Hang, der zum Meer hin abfällt. In den Ort...

Liebenswertes Dänemark – Nordseeland mit dem Camper

Die Küste Nordseelands wird, in Anlehnung zur italienischen Küste, die „Riviera Dänemarks“ genannt. Der Vergleich ist nicht abwegig, vorausgesetzt, dass Wetter spielt mit. Große Sandstrände, hohe Dünen und steile Küsten wechseln hier stetig, das leicht hügelige Hinterland ist teils bewaldet aber zum größten Teil landwirtschaftlich geprägt. Die Perlen der Gegend sind jedoch einmal mehr die wunderschönen Küstenorte wie zum Beispiel Gilleleje....

Camping nahe der dänischen Grenze

Wie wird das Beste aus zwei Urlaubswelten zusammengebracht? Na,  in dem man einen Urlaub an der Grenze verbringt. Dänemark ist ein tolles Urlaubsland, leider gehört es auch zu den teureren Ländern und stellt insbesondere für den Geldbeutel von Familien eine Herausforderung dar. Urlaube an der Grenze zu Dänemark mit Ausflügen in das Nachbarland sind dagegen recht günstig und können auch...

Liebenswertes Dänemark- Camping in Thy

Nordjütland Camping-Urlaub in Dänemark ist fast schon ein Garant für eine erholsame und gleichzeitig aktive Zeit. Nordjütland ist für aktive Camper ein Gebiet mit vielen Ausflugsmöglichkeiten, tollen Stränden, großen Dünen und vielen Radwegen auch für größere Ausfahrten. Das Region "Thy", mit dem gleichnamigen Natinalpark, erstreckt sich von Hanstholm bis Agger. Das Gebiet wird von Dünen und Stränden bestimmt, eine gut ausgebaute...

Dänisch kochen

Zisch, ich stehe in der Gemeinschaftsküche eines dänischen Campingplatzes, als neben mir eine Dose Bier geöffnet wird. Ran an den Schlund und ganz genüßlich einen kräftigen Schluck nehmen. Mmh, ok, kann man ja machen. Der Nächste kommt in die Küche, " Hej", stellt zwei Tüten auf die Arbeitsfläche und packt seinen Einkauf aus. Zwischen den Zutaten für das Abendessen: drei...