Blavand, Ho und Henne Strand

Die zwei Urlaubsregionen im mittleren Westen dänemarks im Kurzportrait

Ausflüge mit dem Auto

Karte
Auf der Karte sind die Entfernungen vom Campingplatz und zwischen den Orten gut zu erkennen.

Der Vorteil eines Gespanns liegt eindeutig in der Trennbarkeit von Zugfahrzeug und Wohnbüchse. Sodann bleibt die Wohndose einfach auf dem Campingplatz zurück, während mit dem Zugfahrzeug der Erkundungsradius vergrößert wird.

Ho und Blavand, Entfernung ca. 35km

Perde von Ho
Die Straße zum Meer führt durch die Felder der Pferde von Ho

Etwa 35km vom Campingplatz Esbjerg entfernt liegen die Orte Blavand und Ho. Ho ist ein etwas abgelegener Ort, der zur Binnenseite einer Bucht gelegen ist.
Ich mag den Ort für seine ruhige Atmosphäre und wegen der wenigen Besucher. Einen Campingplatz bietet der Ort auch, der, meiner Ansicht nach, nur Basisbedürfnisse zu befriedigen scheint.

Am Strand Blavands
Die Pferde am Strands Blavands sind Skulturen aus Bunkeranlagen und Eisenapplikationen.

Blavand ist das Gegenteil von Ho und entspricht einem typischen Badeort in Dänemark, dessen Geschäfte, so meine Vermutung, nur im Sommer geöffnet sind. Bemerkenswert ist die Ruhe in solchen Orten, obwohl diese augenscheinlich von vielen Urlaubern besucht werden. Auf dem breiten Strand von Blavand wurden die Reste der Bunkeranlagen aus der deutschen Besetzung mit Metallsilhouetten von Pferden zu Skulpturen umfunktioniert.

Info: Das Landschaftsbild nördlich Blavands ist geprägt von Wäldern, Heide und von hohen Dünen, die vornehmlich mit Büschen wilder Hagebutte und hohen Gräsern bewachsen sind.

Hennestrand Strandhäuser
Schöne Miethäuser stehen in den Dünen Hennestrands

Hennestrand, Entfernung ca. 50km

Etwas weiter nördlich ist der Ort Hennestrand gelegen, der eine Kopie des Ortes Blavand darstellen könnte. Genau wie dieser, ist Hennestrand ein Ort, der nur im Sommer im Betrieb zu sein scheint und lediglich eine Infrastruktur für Urlauber zur Verfügung stellt. Auch Hennestrand verfügt über einen Campingplatz, bzw. haben wir auf dem Weg nach Hennestrand einige Hinweisschilder auf weitere Campingplätze wahrgenommen.
Der Strand von Hennestrand bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge an und darf nicht mit Fahrzeugen befahren werden.

Strandansicht Hennestarnd
Der Strand von Henne Strand ist unspektakulär, aber wer braucht schon mehr als Wind und Salzluft…