Kabe Group AB kauft Coachman Group LTD

Die KABE Group AB, die seit Juli 2018 21,5 Prozent der Aktien des englischen Caravan-Herstellers Coachman Group LTD hält, hat einen Vertrag unterzeichnet und die Übernahme aller verbleibenden Aktien an Coachman am 19. Februar 2021 abgeschlossen. Coachman ist ein führender Hersteller von Caravans im Premiumsegment in England. Das Unternehmen wird seit 30 Jahren in eigenen Räumlichkeiten im englischen Hull geführt. Das Unternehmen beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Der Umsatz im letzten Geschäftsjahr belief sich auf knapp über 30 Mio. £ (ca. SEK 350 Mio. ) mit einer operativen Marge von ca. Sechs Prozent. Coachman verfügt über eine starke Bilanz mit einer guten Eigenkapitalquote und Liquidität.

Coachman Laser Xcel innen
Innenansicht Coachman Laser Xcel, Foto@Coachman

Die Akquisition schafft Möglichkeiten für Synergieeffekte und ermöglicht vertiefte Kooperationen im Vertrieb, in der Produktentwicklung und im Einkauf sowie im Austausch von Produktionstechnologien. Durch die Akquisition stärkt KABE ihre Position im Premiumsegment und wird zu einem stärkeren internationalen Konzern. Das derzeitige Management von Coachman wird das Unternehmen weiterhin führen. «Wir freuen uns sehr, dass wir die Übernahme von Coachman abschließen konnten, einem sehr gut geführten Unternehmen, das schrittweise seinen Marktanteil im englischen Markt ausbaut. Coachman passt gut zur Kabe-Gruppe und zu unserer strategischen Ausrichtung», sagt Alf Ekström, CEO der KABE Gruppe.

Der Kaufpreis für die restlichen 78,5 Prozent der Aktien von Coachman beträgt 15,71 Mio. £; 13,46 Mio. £ werden bei Eintritt bar bezahlt. Die restlichen 2,25 Mio. £ werden innerhalb von zwei Jahren reguliert.

Die Haupttätigkeit der KABE Gruppe besteht in der Herstellung und dem Vertrieb von Caravans, Reisemobilen und Campingzubehör für den europäischen Markt. Mit starken Marken und einer breiten Produktpalette wird KABE zum Komplettanbieter für den Handel. Die KABE hat sich seit ihrer Gründung stetig weiterentwickelt und ist heute eine Gruppe mit Niederlassungen im In- und Ausland. Insgesamt erwirtschaftet der Konzern einen Umsatz von rund 2,36 Milliarden SEK (2019) und beschäftigt über 607 Mitarbeiter. Die KABE Group AB ist an der OMX Nordic Exchange, Stockholm, Nordic List, Small Cap notiert.

Quelle: aboutcamp BtoB

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here