Wohnwagentour in die Seine Maritime

 

Wir sitzen bei strahlend blauem Himmel und sanfter Brise vor unserem Wohnwagen und genießen eine besonders schöne Gegend in der Normandie: Es ist die Seine Maritime. Bei unserem diesjährigen Besuch der Region fiel unsere Wahl auf den Ort Criel sur Mer, der zwischen Dieppe und La Treport gelegen ist. In Treport fängt die spektakuläre und etwa 120 km lange Alabaster-Steilküste an, die sich bis Le Havre herunter zieht.

 

Umkleidekabinen in mesnil val
Umkleidekabinen in Mesnil Val, dem Nachbarort von Criel sur Mer Plage

 

 

 

Die Seine Maritime

Wir lieben das Gebiet der Seine Maritime, denn es bietet uns, als aktive Camper, die Möglichkeit des Radfahrens und Wanderns bei angenehmen klimatischen Bedingungen in herrlicher Küstenlandschaft . Mit angenehm meine ich nicht zu warm und mit stetig frischer Brise vom Meer. Wer mehr als 22°C Lufttemperatur erwartet, ist in dieser Gegend jedoch falsch. Ebenso falsch sind Urlauber, die einen Sandstrand und warmes Meerwasser erwarten, denn die Strände in der Seine Maritime sind steinig und das Meer recht kalt. Kalt kann es auch in den Nächten werden und wer mit einem Zelt unterwegs ist, sollte unbedingt einen warmen Schlafsack einpacken.

 

kueste_criel_sur_mer
Eine der Gründe warum wir gern in die Gegend fahren, ist der wunderschönen Küste geschuldet.

Camping Le Mont Joli-Bois

Weil wir uns den Restriktionen der Covid-19 Auflagen fügen mussten, unternahmen wir keine Städtebesuche und reduzieren Kontakte auf das Nötigste.
Darüber hinaus hatten wir den Newsticker der Tagesschau ständig im Blick, um schnell auf negative Veränderungen reagieren zu können.

 

stellplatz_criel_sur_mer_plage
Unser Stellplatz auf dem Campingplatz in Criel sur Mer Plage

 

Auf dem Campingplatz in Criel sur Mer Plage hatten wir genug Raum für uns, denn besonders gut besucht war dieser Platz nicht. Er ist schön gelegen und von unserem Stellplatz aus konnten wir sowohl auf grasende Kühe, als auch auf das Meer blicken, das nur etwas mehr als ein Steinwurf entfernt war.

 

Blick auf Le Treport
Blick auf Le Treport

Le Treport und Dieppe

Einen kurzen Blick auf die Städte Le Treport und Dieppe gönnten wir uns trotz der freiwilligen Einschränkung dennoch, an mehr hatten wir jedoch kein Interesse. Eigentlich sind wir nur durchgefahren und stoppten jeweils im Hafen, um von dort einen flüchtigen Eindruck dieser Städte zu erhalten. Schöne Häuser mit teils pompösen Fassaden zum Beispiel, aber auch nette Gassen, attraktive Häfen sowie tolle Promenaden haben uns zur der Absicht bewogen, wiederzukommen, wenn es die Umstände ermöglichen.

 

Dieppe Promenade
An der Promenade von Dieppe

 

Zwischen Dieppe und Saint Valery en Caux

Ein Paar Blickt auf Quiberville
Ein Paar blickt auf Quiberville

 

Richtig schön ist es zwischen Dieppe und St. Valery en Caux, insbesondere Veules Roses hat uns sehr zugesagt. Doch leider war dieser so gut besucht, dass wir es vorzogen, den Ort nicht zu Fuß zu erkunden. Doch auch Saint Aubin sur Mer, Quiberville oder Sainte Marguerite sur Mer sind herrliche Orte, die einen Besuch wert sind. Sehenswert ist die hoch über dem Meer gelegene Kirche in Varengeville sur Mer, die nicht von Wohnmobilen und Gespannen angefahren werden darf. Ein Parkplatz nimmt die Campingfahrzeuge etwa 500 Meter zuvor auf, wenn dieser geöffnet ist. Während unseres Besuches waren alle Parkplätze gesperrt.

 

Ein Küstenabschnitte zwischen Dieppe und Valery en Caux

Camping Tipp

Tipp für Wohnmobilisten: In fast allen Städten sind an den Küsten Wohnmobilstellplätze eingerichtet, die neben einer schönen Aussicht, meist auch strategisch gut zur Stadterkundung gelegen sind. Hoch über Le Treport ist ein großer Parkplatz für Wohnmobile, der einen tollen Blick auf das Meer erlaubt.

 

 

Tipp für Gespannfahrer: In Quiberville befindet sich ein schöner Campingplatz, der nur etwa 100 Meter vom Meer entfernt liegt. Darüber hinaus schützt ein Deich die Camper vor dem Wind der offenen See und bis Veules Roses ist es auch nicht weit. Dort gibt es zwar auch einen Campingplatz, doch der erschien mir recht “busy”.
Gleich am Strand wird in Quiberville fangfrischer Fisch verkauft, keine 200 Meter vom Campingplatz entfernt!

Ein weiterer Tipp ist der Campingplatz in Mesnil Val, dem nördlichen Nachbarort von Criel sur Mer Plage. Der Platz liegt direkt an der Steilküste und bietet einen tollen Blick auf das Meer. Criel sur Mer Plage ist deutlich weniger frequentiert als zum Beispiel Veules Roses, was vielleicht an der geringen Attraktivität des Ortes liegt, aber dafür ist dieser Ort authentisch.

 

wandern an der Kueste zu criel sur mer
Wandern an der Küste zu Criel sur Mer

 

Wandern an der Küste in Criel Sur Mer

Direkt vom Campingplatz in Criel sur Mer lassen sich Wandertouren in die Umgebung starten. In Richtung Süden (Einstieg direkt hinter dem Platz) geht es steil die Klippen hinauf und im weiteren Verlauf über das Hinterland wieder an die Küste. Dieser Weg führt an den Klippen wieder zum Ausgangspunkt zurück, während unseres Besuches war die Treppe über die Schlucht gebrochen und die Runde nur über eine Ausweichstrecke möglich. In Richtung Norden führt der Weg entlang der Küste und mündet im Nachbarort Mesnil Val (etwa 3,5 Kilometer). Im weiteren Verlauf kann sogar Treport erreicht werden, der Weg führt jedoch streckenweise direkt an der Straße entlang. Neben tollen Fernsichten sind auf dieser Route auch nistende Möwen in unmittelbarer Nähe zu beobachten.

Tipp für Fotofreunde: Bereits mit 200 mm Brennweite (bezogen auf das Vollformat) lassen sich die Vögel formatfüllend abbilden.

Das Ende der Reise

Wir sind uns einig: Unter diesen Bedingungen ist Frankreich nur halb so schön. Keine Törtchen, keine Einkäufe, keine Stadtbesichtigungen, dafür reichlich Landschaft, Meer und Wanderungen. Aber immerhin, vor kurzen hätten wir diese Reise noch nicht antreten dürfen!
Anmerken möchte ich noch, dass unsere Nachbarn das Corona Virus wohl nicht allzu ernst nehmen und wir sie recht sorglos im Umgang mit uns und im Allgemeinen mit dem Virus empfanden.

Seine Maritime 2020

Atomkraft
Atomkraft
Küste bei Aubin Sur Mer
Küste bei Aubin Sur Mer
Criel Sur Mer Plage am Abend
Criel Sur Mer Plage am Abend
Brocken
Brocken
Kloster über dem Meer
Kloster über dem Meer
Sonnenuntergang in Mesnil Val
Sonnenuntergang in Mesnil Val
Fischhütte
Fischhütte
Promenade
Promenade
Quiberville
Quiberville

Impressionen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here