Knaus auf dem Caravansalon 2019

Knaus Wohnwagen auf dem Caravansalon 2019

Das Modellangebot des Herstellers Knaus hat mir in diesem Jahr besonders gut gefallen. Knaus modifiziert behutsam die einzelnen Modellreihen und fügt stetig attraktive Grundrisse, als auch Ausstattungsdetails hinzu.

Knaus versteht es, wie kaum ein anderer Hersteller, die unterschiedlichen Ländervarianten zu kombinieren und zu einem neuen Grundriss zusammenzufügen.

Bugkueche
Eine schöne Küchenzeile im Bug wurde im Südwind 500PF umgesetzt

Viele Grundrisse

Dazu gehört zum Beispiel das Dachfenster im Bug, welches die englische Kundschaft bevorzugt wählt, weil es den Raum mit viel Licht füllt. Oder die Bugküche, die gern von skandinavischen Kunden gewählt wird und nun auch im Südwind 500PF auswählbar ist. Aber auch eine Truma CP, eine glatte Außenwand oder ein zusätzlicher Wasserfilter sind schöne Details, die ein feines Gesamtbild ergeben.

Knaus Mitteldinette
Gemütliche Mitteldinette im Doppelachser Südwind

Der Knaus Südwind ist zu einem soliden Wohnwagen gereift, der in zahlreichen Grundrissvarianten erhältlich ist und mit diesen eigentlich jeden Geschmack abdeckt.

Großes Modellportfolio

Und dann wären da noch die zahlreichen Nischenfahrzeuge zu nennen, mit denen Knaus zu gefallen weiß. Ob Travelino, der besonders leicht und kompakt daherkommt, oder Sport und Fun, der in diesem Jahr mit einem gefälligeren Außenkleid als sein Vorgänger für Aufmerksamkeit sorgt. Und zum Schluss wäre noch der Deseo zu nennen, der zum einen Transporter und zum anderen Wohnwagen ist.

Knaus Sport und Fun
Der Knaus Sport und Fun ist ein äußerst vielseitiger Wohnwagen

Insbesondere den Knaus Sport und Fun sehe ich als gute Alternative zum Sprite Basecamp an, der bei vergleichbarem Preis, mit seiner hohen Zuladung, der breiten Tür im Heck und dem Festbett mehr Möglichkeiten bietet, als der Mitbewerber aus England.

Knaus Sport und Fun innen
In der Mitte können Fahrräder oder gar ein Motorrad befestigt werden! Die Dinette ist zu einem zusätzlichen Bett wandelbar.

Auch für kleine Geldbeutel etwas dabei

caraone_390
Breite Einstiegstür, 17″ Räder und Schwerlaststützen am preiswerten Weinsberg.

Und für den kleinen Geldbeutel hat Knaus mit dem Sport und dem Weinsberg gleich zwei preiswerte Offerten im Programm, auch wenn streng genommen der Weinsberg kein Knaus aus Jadelsbrunn ist.

Insgesamt ein positiver Auftritt des aus Bayern stammenden Herstellers, der mir sehr gut gefällt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here