Die Landzunge mit dem Städtchen Ebeltoft in Mitteljütland ist nicht nur für Dänemarkfreunde ein echter Leckerbissen. Das Gebiet bietet Erholung und Abwechslung satt und  ist zu dem auch mit großen Gespannen gut zu erreichen.

Ebeltoft

Ebeltoft liegt im Osten Jütlands auf einer kleinen Landzunge am Kattegat. Das kleine Städtchen liegt an einem Hang, der zum Meer hin abfällt. In den Ort gelangt man über die Küstenstraße unterhalb des Ortes, dort steht auch die imposante Fregatte Jylland, welche besichtigt werden kann. Der alte Ortskern besteht aus den typisch dänischen Häusern und den gepflasterten Straßen, so wie man es oft in Dänemark sehen kann. In den Höfen finden sich kleine Geschäfte und Kunsthandwerke wieder, auf den Plätzen sind Märkte aufgebaut. Auch Gastronomie und Cafés finden sich zahlreich in Ebeltoft, die den Aufenthalt in diesem Ort nicht zuletzt sehr angenehm gestalten.

ebel-7

Camping

In Ebeltoft selbst gibt es die Campingplätze Mols Camping und Ebeltoft Strandcamping. Wir entschieden uns für den etwas ausserhalb liegenden Blushøj Camping in Elsgade.

Dieser terrassenförmig angelegte Platz liegt direkt an der Steilküste am Kattegat und bietet dem Camper tolle Aussichten auf das Meer. Auf den Platz herrscht eine ruhige Stimmung und in der Hauptsaison ist auch das Schwimmbecken geöffnet.

Die Plätze verfügen über einen Strom- und Frischwasseranschluss. Abwasser/Toilettenentsorgung ist am Sanitärgebäude durchzuführen. Am Platz befindet sich ein kleiner Shop der neben der Rezeption liegt, ein schön angelegter und gesicherter Spielplatz befindet sich gleich in der Nähe.

Unterhalb der Steilküste liegt der Strand, der aus Sand und Steinen besteht. Ein kleiner Platz direkt am Strand darf zum Zelten benutzt werden.

 

Stellplatz mit toller Aussicht
Stellplatz mit toller Aussicht

 

Die Halbinsel

Die Landzunge ist geprägt von sanften Hügeln, der teils steil abfallenden Küste, den lieblichen Dörfern und den kleinen Waldgebieten.

Das Gebiet lässt sich bestens mit dem Fahrrad erkunden, über wenig befahrene Nebenstrecken lassen sich tolle Rundtouren gestalten. Vom Campingplatz Blushøj in Elsgade hat man drei Möglichkeiten loszufahren, die Gegend ist jedoch recht hügelig. Ebeltoft und die Heidegebiete lassen sich gut erreichen, es lassen sich gut Rundtouren von etwa 20 bis 50 km Länge gestalten. 
Am Campingplatz liegen Informationen zu den Touren bzw. detaillierte Informationen zu den kleinen Wegen im Umland aus.

Eine empfehlenswerte Radtour führt zunächst am Meer zum Tierpark “Ree Park Ebeltoft Safarie”. Gleich an der Ausfahrt des Campingplatzes rechts fahren und gleich wieder rechts in den kleinen Feldweg einbiegen und dem Weg folgen. Vom Tierpark aus durch das Waldgebiet dem Weg nach Eboltoft folgen und anschließend wieder zurück nach Elsgade.

Der „Ree Park Ebeltoft“ ist ein Tierpark in schöner Natur und nicht nur mit Kindern einen Ausflug wert.