Mosel und Vogesen Motorradreise

Back
Nächste

Tag 1. – Königswinter, Ahr, Eifel, Mosel

Moselblick
Die Mosel am Abend bei Pünderich

Der erste Tag endete in Pfünderich an der Mosel. Eine Pension in einem alten Winzerhaus bot uns Übernachtung mit Frühstück für 60€. \
Die Tour dorthin führte uns zunächst über die Autobahn bis Königswinter. Mit der Fähre überquerten wir dort den Rhein, den wir etwa bis Sinzig entlang fuhren. Wir folgten den Wegweisern bis Neuenahr/Ahrweiler und legten in dem Ort an dem Fluß Ahr eine erste Rast ein.

Museum Rolandseck
Stopp bei Remagen vor dem Museum “Rolandseck”

Kurz hinter Neuenahr/Ahrweiler folgten wir den kleinen Landstraßen über Ramersbach, Hannebach, Weibern, Ettringen, Mayen, über Kaisersesch bis Cochem durch die Eifel. Kleine Straßen führen auf diesem Teilstück durch dichte Mischwälder, das durch schöne Aussichten auf hohen Hügeln ergänzt wird. Toll.

Blick auf Cochem
Blick auf Cochem an der Mosel

Cochem ist eines DER touristischen Zentren an der Mosel, entsprechend lebhaft ging es dort zu, als wir den Ort erreichten. Bei wechselnden Lichtbedingungen folgte eine spektakuläre Fahrt durch das Moseltal, die in Pünderich/Marienburg schließlich endete.

Wir rundeten den Tag mit einem ausgezeichneten Essen und einem wohlschmeckenden Rivaner Weisswein ab. Perfekt.

Back
Nächste

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here